About Sky & Sea

«Sky & Sea» der Sand kribbelt auf deiner Haut, der Wind weht dir durch die Haare, die Gischt des Meeres umspielt deine Füsse, die Sonne wärmt dein Antlitz. Du sehnst Dich nach dieser leichten Seebrise, verspürst Lust, dein Surfboard zu packen und damit die sich auftürmenden Wellenberge zu erklimmen? Kurz: Du möchtest eintauchen in eine Welt des Rausches und Rauschens.

Sollten diese Eindrücke auch deine Fantasie anregen, dann bist du bei «Sky & Sea» genau richtig. Bei «Sky & Sea» geht es um Orte, welche unmittelbar am Strand oder in der Nähe eines Strandes liegen und diese «Meeres-Magie» ausstrahlen. Sie vermitteln ein Lebensgefühl, das wir allzu oft und leider nur während der paar Ferientage im Jahr erleben dürfen. Doch ich möchte dieses Gefühl, diese Sehnsucht, mit Bildern zu stillen oder zumindest ein wenig zu lindern versuchen. Als Fotograf möchte ich dich sowohl im Blog als auch in der «Sky & Sea»-InstagramCommunity auf eine Reise an die schönsten Plätze der Welt nehmen.

In der Beschreibung des «Sky & Sea»-Ortes beschränke ich mich jeweils auf mein persönliches Erlebnis vor Ort. Es ist kein neuer Reiseführer, aber es sind nützliche Tipps «à la Remo», in denen sich das eingangs beschriebene Lebensgefühl wiederspiegelt. Natürlich suche auch ich immer nach dem schönsten Strand und den coolsten Bars und Restaurants. Auch ist mir bewusstes Einkaufen wichtig; deshalb gibt es auch das eine oder andere mal eine Inspiration von mir zum besten kleinen Laden oder Fischer vor Ort.

In diesem Jahr gehts ende März zuerst für 10 Tage nach Ibiza, wo ich im wunderschönen Hotel Atzaro für Body Art einen Retreat dokumentiere .  Im Mai bin ich dann für 10 Tage auf einer Kitesafari und werde mit Wilco Stolzenbach die Schweizer Marke Gin Kites auf Herz und Nieren testen. Im Sommer geht’s dann für einen Monat nach Schweden in unser Sommerhaus. Ich freue mich auf Inputs, Tips und Feedback’s von dir :-).

 

„the silence“, Sytl, November 2017